Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium

Sonntag, 11. Dezember 2022, Versöhnungskirche

 

Am 3. Advent erklingt in der Versöhnungskirche das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach mit zwei Aufführungen:
 

  • 15 Uhr: „Weihnachtsoratorium für Kinder“

Der Musiker Michael Gusenbauer erzählt Bachs Weihnachtsoratorium neu für Kinder: "Vor ziemlich langer Zeit hat ein Komponist, also jemand, der Musik schreibt, sich so über das Christkind gefreut, dass er uns die Geschichte noch einmal in seiner Musik erzählen wollte. Und diese Musik ist so wunderschön, dass man sie heute noch oft zu Weihnachten spielt. Die Geschichte beginnt auf einem Feld, in der Nacht ....".

Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.
 

  • 18 Uhr: Weihnachtsoratorium Kantaten I-III

Karten zu 20 €, ermäßigt 18 €. Kinder unter 12 Jahre sind frei.
Kartenvorverkauf: an den bekannten Vorverkaufsstellen (Konzertkasse Schillergalerie und Florentinum), im Pfarramt, Sonntags nach den Gottesdiensten in der Versöhnungskirche und bei Frau Leidenberger
Abendkasse und Einlass: eine Stunde vor Beginn des Konzertes geöffnet.


Mitwirkende:

• Christiane Gebhardt (Sopran) • Cornelia Kieschnik (Alt)
• Frank Blümel (Tenor) • Johannes G. Schmidt (Bass)
• Kammerorchester mit Bläsern verstärkt
• Kantorei • Jugendchor

Leitung: Kantorin Margret Leidenberger