Arbeitskreis Nachhaltigkeit

Neues vom AK Nachhaltigkeit, 14.7.2021

Unser Arbeitskreis hat einen Namen:

AK Nachhaltigkeit

Schöpfung bewahren - FAIRantwortung zeigen

 

Es ist gar nicht so einfach, sich im Themendschungel Nachhaltigkeit zu orientieren oder festzulegen, aber ein Anfang ist getan:

STADTRADELN 2021

Nach dem STADTRADELN ist vor dem STADTRADELN. Wir waren eine kleine Gruppe, haben aber immerhin 1490 km in diesen 3 Wochen erradelt und damit 219 kg CO2 eingespart. Weiter so!!

 

World Cleanup Day 2021 – Deutschland und die Welt räumen auf! 

Am Samstag, dem 18.09.2021 ist „World Cleanup Day“! Millionen von Mitmachern in 180 Ländern werden an diesem Aktionstag Parks, Strände, Wälder, Flüsse, Flussufer und Meere von achtlos beseitigtem Abfall und Plastikmüll säubern. Wir würden uns über eine rege Beteiligung verschiedener Gemeindegruppen freuen. Der Aufruf und weitere Informationen zum World Cleanup Day erfolgen in Kürze über die Schaukästen und auf der Website.

 

Turmfalken im Kirchturm der Versöhnungskirche

Die Turmfalken im Kirchturm der Versöhnungskirche haben gebrütet, die Jungen sind geschlüpft und beringt.

Wir laden schon jetzt für Mittwoch, den 03.11.2021, 19.00 Uhr in den Saal der Versöhnungskirche zu einem Gemeindeabend zur Thematik „Turmfalken“ ein. Durch den Abend wird Herr Hanke führen, ein ehrenamtlich tätiger Ornithologe. Herr Hanke hat zuletzt die Beringung der Turmfalken im Turm der Versöhnungskirche durchgeführt und wird u.a. über die verschiedenen Lebensräume der Turmfalken in Dresden und seinen Kirchtürmen Auskunft geben (Informationen dazu auch in den Kirchennachrichten).

 

Bienen in unserer Gemeinde

Der AK Nachhaltigkeit schlägt die Ansiedlung eines Bienenvolkes auf dem Gelände der Versöhnungskirche vor. Ziel ist es, einen kleinen Beitrag zum Artenschutz zu leisten und unseren Gemeindemitgliedern das Thema Bienen in mehrmals im Jahr stattfindenden Führungen auf informative Weise näher zu bringen. Wir haben Kontakt zu einem fachkundigen Imker aufgenommen, der Flächen für 1 bis 2 Bienenvölker sucht. Eine Mitstreiterin im AK Nachhaltigkeit beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Bienen und hält selbst einige Bienenvölker. Momentan prüfen wir mögliche Standorte, unter Einhaltung der erforderlichen Randbedingungen (Abschirmung und Sicherheit, Nachbarschaftsrecht, Eignung für die Bienen) und erarbeiten ein Konzept, das dann mit den hauptamtlichen Mitarbeiter*innen und im Kirchenvorstand beraten werden soll.

 

Am Mittwoch, dem 15.09.2021, 19:30 Uhr geht es mit unserem Arbeitskreis in der Sebastian-Bach-Straße 13 weiter.

Der AK Nachhaltigkeit ist weiterhin für alle Interessierten offen zum Mitdenken und Mithandeln.

Kontakt: Friederike Quarz, Tel.: 0351 4764397, friederike.quarz@t-online.de