Arbeitskreis Nachhaltigkeit

Schöpfung bewahren – FAIRantwortung zeigen

Neue Informationen vom AK Nachhaltigkeit

Nach einem sehr interessanten Gemeindeabend über die Turmfalken in Dresdner Türmen mit dem Hobbyornithologen Herrn Hanke und einem beeindruckenden Filmerlebnis („Das neue Evangelium“) haben wir als AK Nachhaltigkeit in der letzten Woche online zusammengesessen und über weitere Vorhaben gesprochen.

Eine Veränderung, die Sie jetzt immer im Zusammenhang mit dem AK Nachhaltigkeit sehen können, ist eine Äußerlichkeit:

Unser Foto vom kleinen Pflänzchen, das sich standhaft zwischen den Steinen hält, hat uns gute Dienste beim Einstieg in unsere Arbeit geleistet. Dennoch freuen wir uns sehr, heute zu unserem neuen Logo wechseln zu können, das ab jetzt unsere Informationen und Veranstaltungshinweise begleiten wird.

Vielen Dank noch einmal an Herrn Behr für die Ideen, die Zeit und das uns sehr überzeugende Ergebnis!

 

Die Themen

- Wassernutzung an der Versöhnungskirche und am Gemeindehaus Wittenberger Straße
- Kirchennachrichten ökologischer Druck
- ein Lastenfahrrad für die Gemeinde

befinden sich weiter bei uns in Bearbeitung.

 

Ein Wort zu den Kirchennachrichten: Bei der neuen Ausgabe wurden 200 Stück weniger gedruckt als sonst, weil diese Exemplare am Ende immer übrig waren. Das ist gut, um nicht so viel ungenutzt entsorgen zu müssen, möglich wäre aber auch, die Kirchennachrichten noch besser im Stadtgebiet an öffentlichen Stellen zu verteilen, um mehr Menschen unsere Angebote zugänglich zu machen. Vielleicht fühlt sich jemand angesprochen und kennt einen Platz, wo die Kirchennachrichten noch fehlen?

 

Der AK Nachhaltigkeit unterstützt die Aktion "Brot für die Welt"

Der Klimawandel trifft jeden Winkel der Welt: Entweder viel zu viel oder viel zu wenig Wasser ‒ das sind zwei Gesichter der gleichen globalen Krise. "Brot für die Welt" hat den Kampf für Klimagerechtigkeit zu einem Schwerpunkt seiner Arbeit in der 63. Spendenaktion gemacht. Wir unterstützen den Spendenaufruf von "Brot für die Welt" und wollen als AK Nachhaltigkeit weiter daran mitwirken, dass wir als Kirchgemeinde Maßnahmen ergreifen, um die Schöpfung zu bewahren und klimagerechter zu werden.

 

Wir treffen uns wieder am Dienstag, den 14.12.2021, 19:00 Uhr, sehr wahrscheinlich online.

Allen eine gute Zeit und bleiben Sie gesund!

Kontakt: Friederike Quarz, Tel.: 0351 4764397,