"Auf, auf, mein Herz mit Freuden".

Osterlied mit der Band "NOMESO"

NOMESO steht für „Noch mehr Sound“ – und ist unsere neue Gemeinde-Band!
Der Wunsch von Mitarbeitern und Gemeindegliedern, dass es eine Band als Bereicherung des musikalischen Angebotes in unserer Gemeinde geben sollte, bestand schon seit einiger Zeit.
Der entscheidende Impuls kam vor reichlich einem Jahr von Pfarrerin Anke Arnold. Daraufhin fanden (zunächst) vier musikinteressierte Herren zueinander. Nach einigen Stunden Schwatz wussten sie: Es passt menschlich. Kurz nach Ostern 2019 wurde der ehemalige Jugendkeller der Versöhnungskirche bei der ersten Probe mit Leben gefüllt. Nach wenigen Stunden Spielen wussten alle: Es passt auch musikalisch. Fortan wurde so oft als möglich geprobt. Das Ergebnis durfte, wer wollte, im Erntedankgottesdienst im September 2019 und im Abendgottesdienst mit dem Jugendchor am Vierten Advent in der Versöhnungskirche hören und erleben

In der Karwoche hat NOMESO das Lied "Auf, auf, mein Herz, mit Freuden" als Ostergruß an unsere Gemeinde aufgenommen, Corona-konform - jede in ihrem, jeder in seinem Wohnzimmer.