SEBA 13 (Sebastian-Bach-Straße 13)

Wir haben gebaut!

Wir haben in die Zukunft investiert. Weil der Zustand des 1912 errichteten Gemeindehauses marode war, hatten wir uns zu einer umfassenden Grundsanierung entschlossen, die wesentliche Verbesserungen gebracht hat. Durch den Einbau eines Aufzuges und behindertengerechter Toiletten ist Menschen mit Behinderung der Zugang und die Teilnahme an den Angeboten unserer Gemeinde ermöglicht worden.

Das multifunktionale und integrative Konzept der Sanierung war für die Aktion Mensch so überzeugend, dass sie gemäß ihrem Motto „Das WIR gewinnt“ unser Bauvorhaben mit 100.000 EUR unterstützt. Dafür sind wir der Aktion Mensch sehr dankbar!

Spendenaufruf: Bitte helfen Sie mit!

Auch wenn das Haus fertig saniert ist und kräftig genutzt wird, haben wir noch Probleme mit der Restfinanzierung. Nach dem Finanzierungsplan haben wir uns verpflichtet, Eigenmittel in Höhe von 200.000 EUR zu sammeln. Dieses Ziel haben wir fast geschafft − uns fehlen dazu noch etwa 2.550 EUR (Stand 1. März 2019).

Selbstverständlich wird Ihnen auf Wunsch eine Spendenbescheinigung ausgestellt. Wenn Sie bei einer Überweisung zusätzlich zum Zweck Ihre Adresse angeben, wird Ihnen eine Spendenbescheinigung automatisch zugeschickt. Sie können sich für die Ausstellung einer Spendenbescheinigung auch direkt an das Pfarramt wenden.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Spende und Ihr Engagement!

Wenn nicht der Herr das Haus baut, arbeiten umsonst, die daran bauen.

Psalm 127, 1