Gutes zu tun und mit andern zu teilen vergesst nicht; denn solche Opfer gefallen Gott.
(Hebräerbrief 13, 16)

Spendenprojekte in unserer Kirchgemeinde

Helfen Sie mit!

Wir freuen uns, wenn Sie die Arbeit unserer Kirchgemeinde mit einer Geldspende unterstützen. Wir haben derzeit drei Projekte, für die wir dringend Spenden benötigen. Diese stellen wir Ihnen an dieser Stelle vor. Wenn Sie sich für ein (oder mehrere) Projekte entschieden haben, überweisen Sie das Geld bitte auf unser Spendenkonto mit Nennung des jeweiligen Projektnamens. Bei Angabe Ihrer Postadresse wird Ihnen bei Spenden über 300 EUR eine Spendenbescheinigung zugestellt. Geben Sie dafür bei Verwendungszweck bitte zusätzlich Ihre Adresse an. Bei Spenden bis 300 EUR werden die Kontoauszüge vom Finanzamt anerkannt.

Spendenkonto unserer Kassenverwaltung:

Empfänger: Kassenverwaltung Dresden
IBAN: DE 81 3506 0190 1667 2090 36
BIC: GENODED1DKD
Verwendungszweck: RT0913/ Spende für (Projektname) / Adresse des Spenders

 

1. Sanierung der Großen Sakristei in der Versöhnungskirche

Die große Sakristei in der Versöhnungskirche ist nicht nur ein Treffpunkt für Jung und Alt, sondern dient auch als Multifunktionsraum: In ihm wird gesungen und musiziert, erzählt und diskutiert, gebetet und gespielt. Der Raum war sehr abgenutzt und musste dringend saniert werden. Die Arbeiten sind abgeschlossen.
Weitere Informationen finden Sie auf der Seite 'Baustelle: Große Sakristei der Versöhnungskirche'.

Eigenmittel-Bedarf: 20.000 €.

Bei einer Überweisung auf das Spendenkonto (siehe oben) bitte folgenden Verwendungszweck angeben:

RT0913/ Spende für Sakristei Versöhnungskirche

2. „Damit das Licht nicht ausgeht ...“: Strom und Licht für die Heilig-Geist-Kirche

Strom und Licht sind für uns selbstverständlich. Wie wichtig Elektrizität ist, merken wir erst, wenn sie nicht mehr da ist. Damit in der Heilig-Geist-Kirche nicht das Licht ausgeht, müssen wir dringend die komplette Elektroanlage erneuern. Aufgrund des hohen Alters und des Verschleißes der Anlage kam es teilweise schon zu Strom- und Lichtausfällen. Benötigt werden unter anderem neue Stromleitungen, Steckdosen, Lichtschalter und Lampen. Bitte unterstützen Sie uns, damit wir nicht demnächst in der Kirche im Dunkeln sitzen müssen.

Bei einer Überweisung auf das Spendenkonto (siehe oben) bitte folgenden Verwendungszweck angeben:

RT0913/ Spende für Elektrik Heilig-Geist-Kirche

3. Generalreparatur der Jehmlich-Orgel in der Bethlehemkirche

Ein Gottesdienst ohne Orgelmusik ist nur schwer vorstellbar. Damit auch weiterhin in der Bethlehemkirche die Orgel erklingt, muss die 1954 von der Firma Jehmlich (Dresden) gebaute Orgel dringend überholt werden. Seit der letzten Generalreparatur sind 15 Jahre vergangen. In dieser langen Zeit haben sich Staub und Schmutz in den Pfeifen angesammelt, die entfernt werden müssen. Außerdem sind Überholungsarbeiten am Spieltisch und am Vorbalg (dient zur Sicherstellung der Windversorgung der Orgel) notwendig.

Eigenmittel-Bedarf: ca. 10.000 €.

Bei einer Überweisung auf das Spendenkonto (siehe oben) bitte folgenden Verwendungszweck angeben:

RT0913/ Spende für Orgel Bethlehemkirche

SPENDEN FÜR DIE ARBEIT DER KIRCHGEMEINDE

Es ist auch möglich, die Arbeit unserer Kirchgemeinde in anderen Bereichen, wie Kinder- und Jugendarbeit, Kirchenmusik und Arbeit der Gemeindekreise, mit einer Geldspende zu unterstützen.

Bitte geben Sie dafür bei einer Überweisung auf das Spendenkonto (siehe oben) folgenden Verwendungszweck an:

RT0913/ Spende Kirchgemeinde