Einladung zum Konzert mit Treta Mominka

Das Gesangsensemble Treta Mominka lädt am Donnerstag, dem 24.9., 19.00 Uhr in die Heilig-Geist-Kirche zu einem in vieler Hinsicht besonderen Konzert ein. Nicht nur die möglichen Instrumente der vier Sängerinnen schlagen einen weiten Bogen vom Cello über Akkordeon bis Hackbrett und Tambuca, sondern auch das Repertoire reicht von alten Liedern Indonesiens über die Klänge Südosteuropas bis zum Jodler aus der Schweiz. Dabei lassen sich die Interpretinnen nicht nur von den Melodien anderer Völker inspirieren, sondern von vielen verschiedenen künstlerischen Eindrücken.

Die Musikerinnen Marieluise Herrmann und Sarah Hesse teilen ihre Liebe zur Musik mit den bildenden Künstlerinnen Juliane Schmidt und Marleen Andreev - die zugleich auch die Künstlerin der Heilig-Geist-Sommerausstellung 2020 „Ich glaube; hilf meinem Unglauben“ ist.

Lassen Sie sich einladen zu diesem besonderen Dialog zwischen Musik und Bildender Kunst.

Eintritt frei. Es wird um eine angemessene Spende für die Künstlerinnen gebeten.