Tag des Friedhofs am 15. September 2019

Striesener Friedhof

Dem Sternenkinder e.V. wird die Möglichkeit gegeben, die Arbeit des Vereins vorzustellen.

Programm ab 10.00 Uhr:
- Präsentation einer Ausstellung von dem Sternenkinder e.V. + ANTEA Bestattung
- Beratungsmöglichkeit
- Präsentation der Holzbildhauerin Yvonne Ellger  und der Steinmetzfirma Andreas Hempel

14.00 Uhr: Andacht mit Pfarrerin Anke Arnold
Im Anschluss Friedhofsführung

16.00 Uhr: Konzert
Unter dem Motto „Von Tod und Leben“ steht ein Konzert des Ensembles „Concentus“, das in der Friedhofskapelle des Striesener Friedhofes mit Werken von Schütz, Lechner und Palästrina, ergänzt um Lesungen aus Briefen und Gedichten zu Abschied und Leben, stattfindet.
Es musizieren: Vicky Joost (Sopran), Ulrike Kaiser (Alt), Bernhard Kaiser (Tenor), Falk Joost (Bass).
Eintritt frei, Spende erbeten

19.00 Uhr: Eine Reise durch die Trauer.
In einem Erlebnisbericht beschreibt Dorothea Mühlbach die verschiedenen Phasen der Trauer.

 

 

Johannisfriedhof

11.00 Uhr: Historische Führung mit Gerd Kropp.

13.00 Uhr: Tag des Geotops: „Zwei Milliarden Jahre Erdgeschichte – der Friedhof als geowissenschaftliches Archiv“, Führung mit Dr. Nadine Janetschke, Prof. Dr. Jan-Michael Lange und Martin Kaden.

15.00 Uhr: „Engelkummer – Engelglück“, Führung zu Stein- und Metallrestaurierungen mit Dana Krause und Heiko Helm (Freundeskreis des Trinitatis- und Johannisfriedhofs).

Das Programm auf dem Trinitatisfriedhof und auf dem Eliasfriedhof finden Sie auf der Website: https://johannisfriedhof-dresden.de.