Angebote für Kinder im Schuljahr 2019/20

Liebe Kinder!

Ihr wisst, dass auf der ganzen Welt gerade ein gefährlicher Virus umgeht. Er hat schon viele Menschen angesteckt. In Europa, in Amerika, in Asien, überall auf der Welt leben Menschen in Sorge. Sie versuchen sich zu schützen.
Darum findet auch keine Schule, keine Christenlehre und kein Kindergottesdienst statt. Denn wenn sich Menschen nicht begegnen, können sie sich auch nicht anstecken.
Das Virus macht trotzdem Angst.
Und doch dürfen wir uns gewiss sein, dass wir nicht mit unserer Angst alleine sind. Jeden Tag können wir unsere Angst Gott sagen.
Immer, wenn die Glocken läuten, laden sie zum Gebet ein. Früh, mittags und abends, jeden Tag. Und alles, was ihr Gott sagt, wird er gut verstehen.

Wenn ihr Fragen habt, dann könnt ihr uns auch gerne anrufen.
Schaut hier nach unseren Telefonnummern.
Bleibt gesund und behütet! Wir hoffen, euch recht bald wieder zu sehen!

 

Ostern ist ein Fest der Freude. Das habt ihr bestimmt noch als Gefühl in eurem Herzen. Gott handelt gut und er überrascht uns damit immer wieder. Eine sehr bekannte Geschichte, die Gottes Liebe zu den Menschen zeigt, könnt ihr in einem neuen Video entdecken.

https://www.youtube.com/watch?v=_PucYQIomsw

... und in diesen:

Das Gleichnis vom Guten Hirten

https://www.youtube.com/watch?v=TjRFPIFVECU&t=422s

Die große Befreiung

https://www.youtube.com/watch?v=1ke8plO_RRw&t=41s

Die neue Heimat (Ruth und Naomi)

https://www.youtube.com/watch?v=P5-dTAj8QA4&feature=youtu.be