Aktuelles aus unserer Gemeinde

Kirchenkino zum Beethoven-Jahr: 27. Februar

„Musik. Musik. Die Schwingungen in der Luft sind der Atem Gottes, mit dem er zur Menschenseele spricht.
Die Musik ist die Sprache Gottes. Wir Musiker sind Gott so nah, wie man es nur sein kann.
Wir hören seine Stimme, lesen von seinen Lippen.“
Diese Worte werden im Beethoven-Film „Klang der Stille“ (USA 2006) dem Komponisten in den Mund gelegt, dessen 250. Geburtstages wir in diesem Jahr gedenken.

Donnerstag, 27. Februar 2020, 19.30 Uhr // Gemeindehaus an der Bethlehemkirche
Schüler im Konzert

Junge Musiker und Musikerinnen aus unserer Kirchgemeinde, die Schüler und Schülerinnen unserer Instrumentallehrer sind, haben für Sie ein besonderes Konzert vorbereitet.
Sie werden als Solisten gemeinsam mit dem Kammerorchester der Kirchgemeinde musizieren.
Zu hören sind Werke u.a. von Beethoven, Mendelssohn Bartholdy und Vivaldi.
Die Leitung hat Kantorin Margret Leidenberger.
Eintritt frei, Spende erbeten

Sonntag, 1. März 2020, 16.00 Uhr // Versöhnungskirche
Taizégebet am 1.3.

Mit Gesang, Lesung und meditativer Stille wollen wir das Gebet nach der Liturgie der Bruderschaft von Taizé feiern. Wir laden alle Interessierten herzlich dazu ein.

Sonntag, 1. März 2020, 20.00 Uhr // Heilig-Geist-Kirche
Passionsandachten

Zu den Betrachtungen der Sieben Stationen der „Schmerzen Mariens“ und dazugehörigen Musikstücken lädt Pfarrer Hantsch ein.
Iffeldorf, Bildhauer Erich Zimmer, Foto: A. Hantsch

02.03. / 09.03. /16.03. /23.03. / 30.03. /06.04.2020 // Jeweils montags 18.30 Uhr // Saal des Gemeindehauses in der Sebastian-Bach-Str. 13
Orgel & Stummfilm

Im Rahmen der 5. Dresdner Stummfilmtage wird in Kooperation mit dem Museumskino der Technischen Sammlungen Dresden der Stummfilm „Faust – eine deutsche Volkssage“ (Friedrich Wilhelm Murnau 1926, 106 Min.) mit Live-Improvisationen an der Orgel von KMD Michael Vetter gezeigt.
Eintritt: 10 €. Karten sind im Vorverkauf an der Museumskasse in den Technischen Sammlungen (Junghansstraße 1-3) und im Pfarramt Sebastian-Bach-Str. 13 ab 10. Februar erhältlich.
Foto: Faust © Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung

Freitag, 13. März 2020, 20.00 Uhr // Versöhnungskirche
Abendgottesdienst „Evensong“

Der Jugendchor lädt zu einem musikalischen Abendgottesdienst in die Versöhnungskirche ein, der nach dem anglikanischen Vorbild des Evensongs gestaltet ist.
Neben der feststehenden Liturgie beinhaltet der Evensong immer das Magnificat und den Lobgesang des Simeon.
Diese berühmten biblischen Gesänge haben viele Komponisten inspiriert.
Es erklingt Musik aus verschiedenen Jahrhunderten.

Sonntag, 15. März 2020, 17.00 Uhr // Versöhnungskirche
„Kann ich das wirklich glauben?“ – Neuer Glaubenskurs mit Pfarrerin Anke Arnold

Der Kurs ist sowohl für Menschen gedacht, die den Glauben neu kennen lernen wollen, als auch für diejenigen, die die Grundfesten christlichen Glaubens für sich „neu auffrischen“ möchten.
Angedacht sind sieben Abende, die auch auf die Taufe oder Konfirmation vorbereiten können.
Kontakt zu Pfrn. Arnold: Tel. 0351 3101093 oder zur Sprechzeit im Pfarrhaus Striesen (montags 15-16 Uhr)

Der Kurs beginnt am Montag, 17. Februar, 19.30 Uhr // Pfarrhaus an der Versöhnungskirche
Der Elbetaler 1893 - 2018

Die Nachprägung des Elbetalers, 2018 zum 125jährigen Doppeljubiläum des Blauen Wunders und der Heilig-Geist-Kirche in Auftrag gegeben, kann weiterhin im Pfarramt erworben werden.
Hinweis: Die Ausführung in Feinsilber ist jetzt ausverkauft.
In Bronze versilbert und handpatiniert (20 €) gibt es nur noch wenige Exemplare.