20.10.2019, Sonntag

Versöhnungskirche, 9.30 Uhr

Predigtgottesdienst mit Kindergottesdienst

Heilig-Geist-Kirche, 10.30 Uhr

Predigtgottesdienst

Bethlehemkirche, 17.00 Uhr

Abendgottesdienst mit Chormusik
27.10.2019, Sonntag

Bethlehemkirche, 9.00 Uhr

Abendmahlsgottesdienst

Heilig-Geist-Kirche, 10.30 Uhr

Predigtgottesdienst mit Band „Impuls“ aus Löbtau
31.10.2019, Sonntag

Versöhnungskirche, 10.00 Uhr

Abendmahlsgottesdienst mit Kindergottesdienst

Details / weitere Gottesdienst-Termine

Aktuelles aus unserer Gemeinde

Vortrag über den Iran

Eingeladen wird zu einem Vortrag von Klaus Gärtner zum Thema „Berglandschaften und kulturelle Höhepunkte des alten Persien“: Wanderungen im Elburs−Gebirge mit Besteigung des Damavand, 5671 m, die kulturellen Höhepunkte Shiraz, Persepolis und Isfaham, sowie die pulsierende 15-Millionen-Metropole Teheran.
Eintritt frei, Spende erbeten.

Donnerstag, 17. Oktober 2019, 19.30 Uhr // Gemeindehaus an der Bethlehemkirche
Konzert der Landeskirchenmusiktage

Unter dem Motto "... sehen wir das Licht" gestalten Jugendchöre der Stadt Dresden ein Konzert anlässlich der Landeskirchenmusiktage und des Jubiläums der Hochschule für Kirchenmusik.
Viele Jugendliche aus unserer Kirchgemeinde sind mit dabei, die Leitung haben Margret Leidenberger und KMD Sandro Weigert.

Samstag, 19. Oktober 2019, 17 Uhr // Lutherkirche Radebeul
Musik im Gottesdienst

Am 20. Oktober gestaltet die Seniorenkantorei des Kirchenbezirks unter der Leitung von Margret Kantorin Leidenberger den Abendgottesdienst in der Bethlehemkirche mit.
Es erklingen Teile aus der Missa "Princeps Pacis" von William Lloyd Webber sowie Motetten alter und neuer Meister.

Sonntag, 20. Oktober 2019, 17 Uhr // Bethlehemkirche
Taizégebet

Mit Gesang, Lesung und meditativer Stille wollen wir das gemeinsame Gebet nach der Liturgie der Bruderschaft von Taizé feiern. Wir laden alle Interessierten ganz herzlich dazu ein.

Sonntag, 27. Oktober 2019, 20 Uhr // Heilig-Geist-Kirche
Bibelseminar „Jeremia“

Mit einer Folge von fünf Abenden wird zum Studium des Prophetenbuches Jeremia eingeladen.
Jeremia, von Gott in einem dramatischen Akt zum Propheten berufen, trat um 627 v. Chr. in Jerusalem als ein unerschrockener Prediger und Mahner auf.
In den unruhigen Zeiten wurde er wegen seiner Haltung verfolgt, ins Gefängnis geworfen und von Mordanschlägen bedroht.
Seine mutige Botschaft hat ihre Gültigkeit bis heute nicht verloren.
mit Pfarrer Dr. Hasse, weitere Termine: 04.11. + 02.12.

nächste Termine 4.11. und 2.12.2019 // Gemeindehaus an der Bethlehemkirche
Kirchenkino „Das schweigende Klassenzimmer“

Im Jahr 1956 erfahren die beiden DDR-Schüler Theo und Kurt von einem brutal niedergeschlagenen Aufstand in Ungarn.
Tief beeindruckt vom Mut der Freiheitskämpfer überzeugen die beiden ihre Mitschüler, in der Schule eine Schweigeminute für die Opfer einzulegen.
Der Geschichtslehrer ist mehr als irritiert. Die örtlichen Stasi-Mitarbeiter gehen der Sache sofort nach. Mit allen Mitteln wird versucht, die verantwortlichen Köpfe herauszufinden.
Wird die Klasse es dennoch schaffen, zusammenzuhalten oder zerbricht bald der Erste unter dem enormen Druck?
Im Anschluss an den Film besteht die Möglichkeit zum Gespräch bei einem Glas Wein.

Donnerstag, 7. November 2019, 19.30 Uhr // Gemeindehaus an der Bethlehemkirche
Gottesdienste zur Friedensdekade 2019

„Friedensklima“ lautet das Motto der diesjährigen Ökumenischen Friedensdekade, die in der Zeit vom 10. bis 20. November begangen wird. Das Plakat der Friedensdekade zeigt als Motiv eine Isobarenkarte mit einer stilisierten Friedenstaube. Die Konfirmanden der 8. Klasse werden sich mit dem Thema „Friedensklima“ beschäftigen und dazu Gottesdienste mitgestalten.
Sonntag, 10. November 2019, 9.30 Uhr // Versöhnungskirche
Sonntag, 17. November 2019, 10.30 Uhr // Heilig-Geist-Kirche
Sonntag, 17. Novmeber 2019, 17.00 Uhr // Bethlehemkirche

Sonntag, 10. und 17. November 2019
Chorarbeit auf neuen Wegen – Adventschor in Tolkewitz

Nach dem Erfolg des Osterchores wird in diesem Herbst zu einem neuen Chorprojekt zum Mitsingen eingeladen.
Im Mittelpunkt stehen altbekannte und neue Liedsätze für die Advents- und Weihnachtszeit, die zum Adventsliedersingen am 2. Advent in der Bethlehemkirche gemeinsam mit dem Vokalensemble Dresden-Ost und einer Instrumentalbesetzung erklingen sollen.
Geprobt wird an drei Sonnabenden im Gemeindehaus an der Bethlehemkirche. Um Eltern die Teilnahme an den Proben zu ermöglichen, wird eine Kinderbetreuung angeboten.
Das Projekt steht jüngeren und älteren, erfahrenen und unerfahrenen Sängerinnen und Sängern gleichermaßen offen. Es wird geleitet von Kantor Detlev Küttler.

Probentermine: 9. und 23. November, sowie am 7. Dezember 2019, von 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr // Gemeindehaus an der Bethlehemkirche
Spendenprojekt „Besser hören und sehen“

Unter dem Motto „Besser hören und sehen“ wollen wir in allen drei Kirchen notwendige Neuerungen angehen und umsetzen. Zur Finanzierung bitten wir Sie um Ihre Unterstützung.
Der Anfang wurde mit einen neuen Tonanlage in der Versöhnungskirche gemacht, die seit einiger Zeit erfolgreich im Einsatz ist. Wenn Sie dieses Projekt unterstützen wollen, bitten wir um Überweisung auf das Konto unserer Kirchgemeinde unter dem Stichwort: Tonanlage Versöhnungskirche.
Herzlichen Dank. Der Kirchenvorstand

Der Elbetaler 1893 - 2018

Die Nachprägung des Elbetalers, 2018 zum 125jährigen Doppeljubiläum des Blauen Wunders und der Heilig-Geist-Kirche in Auftrag gegeben, kann weiterhin im Pfarramt in Feinsilber (50 €) oder Bronze versilbert (20 €) erworben werden.